Resilient durchs Leben

  1. 1. Resilienztraining

    Beginnend mit einem narrativen Interview ist im Resilienztraining der Fokus auf die persönlichen Ressourcen und resilienten Anlagen gerichtet, welche sich im bisherigen Lebensverlauf - eventuell für Sie unentdeckt - bewiesen haben. Nach Auswertung des Interviews erfahren Sie in detaillierter Analyse ihre innehabenden Stärken, welche dann in gemeinsamer Absprache und situationsbedingt vertieft, gestärkt und trainiert werden. Selbstverständlich können auch neue Strategien entwickelt und eingeübt werden. Ziel ist es Hürden und Schwierigkeiten des Lebens selbstsicher entgegentreten zu können und den Fokus auf die positiven Aspekte zu erweitern, bzw. zu stabilisieren.

  2. 2. Individuelle psychotherapeutische Beratung und Betreuung

    Je nach Anliegen und Problematiken werden gemeinsam diverse Beratungs- und/ oder Therapiemöglichkeiten besprochen und durchgeführt.

    Mögliche Therapieanwendungen sind hierbei:

    • Gesprächstherapie
    • Verhaltenstherapie
    • Systemische Therapie
    • Tiefenpsychologische Therapie
    • Therapeutische Hypnose
    • Anleitung zu therapeutischem Yoga
    • Anleitungen zu autogenem Training oder Meditation
  3. 3. Paarberatung (auch für Ex-Paarbeziehungen)

    Der Fokus hierbei liegt auf dem Gelingen von Kommunikation, gegenseitigem Verständnis und der Einübung - Wünsche und/ oder Schwierigkeiten an- bzw. aussprechen zu können ohne dabei zu verletzen. Ex-Paarberatungen sind insbesondere geeignet wenn es sich um die Sorge um ein gemeinsames Kind handelt oder wenn beide Parteien in ein und der selben Einrichtung arbeiten usw.

  4. 4. Familientherapie/ Beratung

    Gemeinsam gehen wir innerfamiliären Spannungen, Unverständnis und Disharmonien an. In Übersetzungsarbeit der einzelnen Personen, Wünschen, Forderungen und/ oder Bedürfnissen soll ein verständnisvolles Miteinander geschaffen werden.

  5. 5. Einzelcoaching für Helferpersonal (Bsp. Lehrer/in, Erzieher/in, Betreuer/in usw.)

    Sie stehen in ihrer Arbeit einem Problem gegenüber, welches sie allein nicht bewältigen können oder wollen? Sie benötigen eine kompetente Beratung für den Umgang schwieriger Thematiken und/ oder Vorfällen? Gezielt suchen wir nach Lösungsoptionen die Sie bei der Verarbeitung, im Umgang oder weiterer Handhabung unterstützen.

  6. 6. Einsatz als Mediatorin

    Im Rahmen einer Vermittlung zwischen zwei Konfliktparteien wird bei der Mediation besonders Wert auf die Kommunikation unter den Anwesenden gelegt. Mit dem Ziel einer Einigung und/ oder dem Eruieren von Lösungsoptionen – wie z.B. dem Festlegen von Rahmenbedingungen zu künftigem konfliktfreiem Umgang - wird von mir als neutrale Mediatorin das Gespräch in fachgerechtem Ablauf geleitet.

  7. 7. Beratung Angehöriger von psychisch erkrankten Personen

    In Ihrem Umfeld leben psychisch erkrankte Menschen, die Ihnen nahe stehen und sie wünschen sich durch eigenes Verständnis über diverse Krankheitsbilder geeignet agieren und/ oder reagieren zu können? Sie wollen die Handlungsweisen der Betroffenen besser verstehen um so eventuell Disharmonien vorzubeugen zu können?

    In dieser Beratung soll über individuelle Krankheitsbilder und Diagnosen aufgeklärt, Spannungsfelder beleuchtet und unnötige Krisenherde bereinigt werden.

  8. Voraussetzungen

    Es ist keine Überweisung eines Hausarztes nötig.

    Es gibt keine Wartezeiten oder sonstige Kassen-notwendigen Aufwandsschwierigkeiten. Alle Termine werden individuell bestimmt, gleiches gilt für die Dauer einer jeden Beratung oder Therapie. Es gibt weder Mindeststunden, Maximalstundenanzahl, noch zu befolgende Richtlinien bezüglich zeitlicher Vorgaben von Einzelgesprächsstunden. Es dauert so lange es notwendig ist – nicht kürzer und nicht länger.

    In letzter Instanz bestimmen SIE wie oft sie einen Termin wünschen und welchem Thema wir uns widmen.

    Eine Weitergabe von therapeutisch - diagnostischen Informationen an den Hausarzt sind nicht notwendig, wenn gewünscht aber möglich.

    Telefonische Beratung ist möglich!

  9. Preise

    120,- Euro (inkl. Mwst.) pro Stunde

    Hinweis: Es gibt mittlerweile einige gute KV-Zusatzversicherungen die 80 % der Kosten zuverlässig übernehmen.